Mittwoch, 14. November 2018

Die Kassierin flötet mich an, jung, groß, attraktiv, forsch. Ich mag ihre Art. Ob ich Paypal hätte. Nein, sage ich. Warum nicht? Ich bekomme Provision, wenn Sie Paypal nehmen. Entwaffnende Offenheit. Ich bin baff, ich möchte nicht und versuche ihr klar zu machen, dass Paypal die größte Datensammlerin unter dem Himmel ist. Irgendwie muss ich mich doch verteidigen, habe ich den Eindruck.

Das Kind an meiner Seite sagt hinterher, ich sei unfreundlich gewesen.

Ich muss einen Weg finden, zu lächeln und freundlich zu sagen: Das ist sehr nett und Sie meinen es sicher gut, aber ich möchte nicht. Danke.

Das übe ich jetzt zwanzigmal vor dem Spiegel.

Sie sind nicht angemeldet